Hol dir deinen Bürgermeister direkt ins Wohnzimmer und überzeug dich selbst.

sicher | bequem | direkt

  • Identität bewahren und als Basis zur Weiterentwicklung nutzen - NEIN zu Offroad!
  • Echte Neutralität herstellen durch völlige Unabhängigkeit gegenüber den Parteien
  • Zukunftsorientierte, nachhaltige Gestaltung mit Bürgerbeteiligung einführen
Jetzt ins Wohnzimmer holen (klick)100% kostenlos
Ich rufe Sie an100% kostenlos

Digital | Authentisch | Professionell

Kurzbio zu Philip Scheibl:

Alter

28 Jahre alt – geboren am 17.09.1990 in Barcelona/Spanien

Stand

Single, keine Kinder.

Beruf

Student und selbständiger Unternehmer. Philip hat schon mit namhaften Unternehmen wie Jodel-App, RollsRoyce, RedBull, Audi etc. erfolgreich zusammengearbeitet. Er studiert zudem den Elitestudiengang Sportökonomie B.Sc./M.Sc. an der Uni Bayreuth.

Sprachen

Philip spricht fließend Deutsch, Spanisch, Englisch und Französisch. Zudem besitzt er über hinreichende Grundkenntnisse in Katalanisch und Japanisch.

Parteiangehörigkeit

Philip Scheibl ist echt und völlig parteilos. Er hat als einziger Kandidat keinen Fraktionszwang und ist somit die wahre Stimme des Volkes. Er steht für die echte positive Veränderung.

Was ist Wohnzimmerpolitik.de?

Das Ziel von Wohnzimmerpolitik.de ist es Bürgerinnen und Bürger mit echten, innovativen Kandidaten in Kontakt zu bringen. Wir übernehmen dabei die volle transparenz und bringen dich mit deinem Kandidaten zusammen, sodass du dir ein echtes unverfälschtes Bild machen kannst. Politik muss sich wieder lohnen und die wahre Meinung der Bevölkerung widerspiegeln.

Wie funktioniert Wohnzimmerpolitik.de?

Es ist ganz einfach: Drücke auf den Button "Jetzt ins Wohnzimmer holen" und such dir die für dich angenehmste Zeit aus in der dein Kandidat zu dir nach Hause kommen kann. Sag ihm einfach wo und wann er vorbeischauen darf, fertig - du hast einen privaten Termin vereinbart. Es ist völlig kostenlos - du musst ihm noch nicht einmal etwas zum essen, oder trinken anbieten. Nur deine Zeit und vielleicht einen Stuhl. Perfekt, oder nicht?

Ist es echt kostenlos?

Ja - völlig kostenlos, keine versteckten kosten. Einzige Bedingung: du musst in Nierstein, oder Schwabsburg wohnen und dort auch Wahlberechtigt sein und nicht vergessen deine Freunde zu dem Termin einzuladen.